PokerGeschichte.com

PokerGeschichte.com - Pokerschule, Spielregeln, Regeln für Poker Texas Holdem

Poker Geschichte

Herzlich willkommen! Hier kannst du alle interessanten Informationen zum Thema Poker problemlos finden. Sowohl die Anfänger als auch die Fortgeschritten können auf unserer Seite etwas für sich finden. Auch wenn du nicht besonders an diesem Thema interessiert bist, kannst du hier Pokerregeln kennen lernen, um dann mit deinen Bekannten Karten zu spielen.

Poker, dieses populäre Kartenglückspiel, hat eine lange Geschichte. Schon im 18. Jahrhundert spielte man das Spiel: Pochen. Dann wurde es als 888poker bezeichnet – das Wort wurde in der deutschen Literatur zum ersten Mal im Jahre 1829 benutzt. Man muss unterstreichen, dass Poker im 19. Jahrhundert war schon ein gut geschätztes Spiel. Bevor man es in Deutschland spielte, kannte das Spiel auch in den USA. Jetzt meint man am häufigsten, dass Poker (unter diesem Namen) in New Orleans entstand, erste Erwähnungen über dieses Spiel stammen aus 1805. Seit dem Jahr 1840 benutzt man das Kartenpaket, das aus 52 Karten besteht. In späteren Jahren entwickelte sich das Spiel. Man fügte z.B. solche Pokerblätter hinzu wie: Straight un Flush. Heutzutage gibt es ein paar Pokervariante, die Spieler aus aller Welt kennen. Es handelt sich um: Texas Holdem, Seven Cards Stud, Chinese Poker usw.

Die Regeln des Pokers sind nicht besonders schwer, trotzdem soll man sich wirklich gut konzentrieren, um gut zu spielen. Wir müssen vor allem wissen, wie Reihenfolge der Kartenwerte oder Kartenfarben (Pik, Herz, Karo, Kreuz) ist. Relevant ist auch Reihenfolge von Hand-Werten.

Dazu kommen noch psychologische Aspekte des Spiels - man muss doch immer Mimik, Gestik usw. seines Gegners berücksichtigen, um gute Entscheidungen während eines Spiels treffen zu können.

Was spiel sich in der Pokerszene ab. Mit den casino-nachrichten.com bist Du immer bestens informiert.

Poker kann man in vielen Plätzen spielen. Es gibt verschiedene Pokerräume, man kann auch im eigenem Freundeskreis spielen. Jedenfalls muss man sagen, dass Poker für viele Leute eine gute Einnahmequelle ist. Wenn man um Geld spielen möchte, kann man z.B. bet365 besuchen – so kann man Poker und sportwetten auch online spielen.